Software

Aktuelle Beiträge

Man mache es so einfach wie möglich

Mit Blick auf ihre zunehmend an verschiedenen Orten arbeitenden Angestellten sind Unternehmen und Organisationen heutzutage auf die Vereinfachung der Zusammenarbeit zwischen den Teams und der dafür eingesetzten Technologie angewiesen. Insbesondere bei Meetings sind Lösungen und Dienste gefragt, die bessere Ergebnisse und eine einheitliche Benutzererfahrung ermöglichen.

Taube war gestern

Einen Brief zu verschicken ist mehr Arbeit, als  man denkt. Der Brief muss ausgedruckt, gefalzt, kuvertiert, frankiert und zum Briefkasten gebracht werden. All diese Schritte übernimmt der TransACTmail Service des Postbearbeitungs-Profis FP Digital Business Solutions, Teil des Francotyp-Postalia Konzerns. Neben Kostenvorteilen beschert der Onlinedienst seinen Anwendern eine erhöhte Flexibilität.

Flexibel kommunizieren – egal an welchem Ort

Flexibler geht es kaum: Beim Spezialisten für Media-Intelligence-Lösungen pressrelations GmbH nutzen alle Mitarbeitenden mit deutschem Kundenkontakt die Lösung AGFEO HyperVoice. Kommuniziert wird standortunabhängig in Düsseldorf, Berlin und in Südosteuropa – mit ganz unterschiedlichen Kommunikationstools.

Managed Print Services – aber bitte energieeffizient

Der IT-Dienstleister Concept GmbH - und mit ihm die LKS-Gruppe – bieten einen standardisierten Druckerservice an, bei dem Ökologie und Energieeffizienz im Mittelpunkt stehen. Über die Einsparmöglichkeiten staunen viele Businessanwender nicht schlecht.

Anwendertest: Paketversand-Software von Pitney Bowes

Bis zu 200.000 Pakete verschickt ISFORT pro Jahr. Die wickelt der Münsteraner Spezialist für Bürobedarf über eine hochmoderne Logistik ab und geht auch in Bezug auf nachhaltigen Versand neue Wege. 

Revisionssichere Ablage: erst Pflicht, dann Kür

Während bei Papierdokumenten insbesondere mit Unterschrift fast schon eine Fälschungssicherheit vorausgesetzt wird, haben ihre digitalen Äquivalente einen vergleichsweise flüchtigen Ruf, weil Änderungen in einer Textdatei vollkommen unbemerkt vonstattengehen können. Doch tatsächlich lassen sich elektronische Dokumente mindestens ebenso revisionssicher aufbewahren wie Papierakten – man muss nur wissen, was zu beachten ist.

logo
Das Test- und Wirtschaftsmagazin seit 30 Jahren.

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45
45133 Essen
(+49) (0) 201 87 126 800
(+49) (0) 201 87 126 811
redaktion@factsverlag.de