Bürotechnik

Aktuelle Beiträge

Telekommunikations-Lösung für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Telekommunikations-Lösung für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Steuerberater, Rechtsanwälte und Notare sind von Berufs wegen darauf angewiesen, besonders sicher und effizient zu arbeiten. Mit speziellen (Tele-)Kommunikationslösungen lässt sich dies ganz einfach erreichen.

Es gibt Branchen, in denen das Teilen von Informationen zur Geschäftsphilosophie gehört, und Einrichtungen, in denen jeder jederzeit willkommen ist. Doch ebenso gibt es Berufsgruppen, die besonders vorsichtig sein müssen, wenn es um den Zugang zu den eigenen Räumlichkeiten und insbesondere zu sensiblen Daten geht. Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beispielsweise gehören dazu – so sind diese stets bestrebt, die ihnen anvertrauten Daten keinem Unbefugten zugänglich zu machen. Eine streng gesicherte Ablage und eine strukturierte Arbeitsweise leisten einen großen Beitrag dazu. Nicht weniger wichtig sind allerdings die Kommunikationskanäle, denen eine besondere Beachtung geschenkt werden sollte.

Umfassende Lösung für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Speziell für die Ansprüche dieser Zielgruppe hat der Anbieter von modernen Telekommunikationsprodukten AGFEO eine umfassende Kommunikationslösung entwickelt. Die Systemtelefone ST 42/ST 45 (IP)/ST 53/ST 56 (IP) gelten als Allrounder für Kanzleien und für das Büro. Durch die vielen individuell einstellbaren Funktionen und das übersichtliche Farbdisplay eignen sie sich vorrangig für die Verwaltung und den Empfang. ST 53 (IP) und ST 56 (IP) gehören dabei zu den neueren Modellen: Sie punkten nicht nur durch eine verbesserte Ergonomie, sondern lassen sich zudem per Gestensteuerung stummschalten: Nur eine Handbewegung – und mit den Mandanten kann ohne störendes Telefonklingeln gesprochen werden.
This image for Image Layouts addon
State of the Art: Die Systemtelefone ST 53 (IP) und ST 56 (IP) punkten durch eine verbesserte Ergonomie und lassen sich per Geste stummschalten: Eine Handbewegung reicht.

Flexibel mit DECT-Telefon oder Headset

Um überall im Firmengebäude erreichbar zu sein, können DECT-Telefone zum Einsatz kommen, die alle wichtigen Funktionen schnurgebundener Bürotelefone bieten. Durch beleuchtete Tasten und die selbsterklärende Navigation sind die Telefone leicht zu bedienen. Wer lieber die Hände komplett frei haben möchte, um beispielsweise während eines Gesprächs ungehindert Notizen machen zu können, setzt auf die Headsets des Unternehmens. Die Modelle lassen außerdem ein freies Bewegen im Raum zu: Ist während eines Gesprächs beispielsweise ein Griff in den Aktenschrank notwendig, muss kein Hörer beiseitegelegt werden.

Schnittstellen zu allen Anwendungen

Praktisch ist zudem die Verbindung des AGFEO-Systems mit der „Datev pro“-Software: Ausgelöst durch einen Anruf erscheinen die Kundendaten wie Name, Telefonnummer, Adresse, Aktenzeichen, letzter Termin, … sofort auf dem Bildschirm. So lässt sich gut informiert in die Beratung oder Terminabsprache starten. Die Daten werden nicht irgendwo im Ausland, sondern auf dem eigenen Server im Haus gesichert. Auf diese Weise können auch Kosten gespart werden.
This image for Image Layouts addon
Tür im Blick: Die „IP-Video TFE“ ermöglicht Sprach- und Bildübertragung an IP-Systemendgeräte sowie DECT-IP-Telefone von AGFEO – das Kamerabild steht in Echtzeit bereit.

Türsprechstelle per Telefon

Nicht unerheblich zu wissen ist es, wer vor der Tür steht, wenn man beispielsweise heikle Mandate und streng vertrauliche Daten bearbeitet. Schutz vor unerwünschtem Besuch bietet die AGFEO IP-Video TFE. Über das Display der AGFEO-Systemtelefone, Smartphones oder PCs bleibt alles im Blick und es kann sofort reagiert werden. Wer möchte, kann das Display individuell einstellen, beispielsweise im Hinblick auf das Klingelschild. Wer weit mehr als nur die Tür sehen möchte, kann auf die Gebäudesteuerung von AGFEO setzen, die Telefonie mit Haustechnik verbindet. Auch diese lässt sich über die Systemtelefone, Smartphones und PCs bedienen, sodass Fragen nach offenen beziehungsweise geschlossenen Fenstern oder an- sowie ausgeschaltetem Licht schnell beantwortet sind.

Übrigens: Die AGFEO-Systeme sind mit den meisten Kanzleisoftwares wie beispielsweise Datev-Klick, GKO Kanzleimanager, RA-Micro, ReNoStar, ProNotar und ARNOtop kompatibel.

(ak)