Bürotechnik

Aktuelle Beiträge

Test: Schwarzweiß-Modelle der GO-Line-Serie von Lexmark

Nach wie vor ist bei vielen Anwendern der Wunsch nach einem Schwarzweiß-MFP oder -Drucker groß, obwohl diesbezügliche Prognosen vor einigen Jahren wegen des Preisverfalls bei Farbgeräten in die entgegengesetzte Richtung gingen. Lexmark stellt aufgrund der Kundennachfrage in diesem Bereich zwei Drucker und ein Multifunktionssystem der GO-Line-Serie vor, die bis auf den nicht farbigen Output den „bunten Kollegen“ in nichts nachstehen.

Porto: satte Rabatte

Wer viele Briefe verschickt und dafür das volle Porto bezahlt, macht etwas falsch. Teilleistungen oder die Nutzung eines Konsolidierers ermöglichen viel Preisnachlass, die elektronische Vorankündigung bei der Deutschen Post hilft, zusätzlich zu sparen. Eine Schnittstelle zwischen Frankiermaschine und dem entsprechenden Portal sorgt dafür, dass der notwendige Aufwand fast gänzlich entfällt.

Test: e-STUDIO330AC und -400AC von Toshiba

Die neuen A4-Farb-Multifunktionssysteme e-STUDIO330AC und e-STUDIO400AC von Toshiba sollen nicht nur eine optimale Verbindung zwischen Mensch und Maschine ermöglichen, sondern sich durch Toshibas Individual-Programmierungen an spezifische Kundenwünsche anpassen lassen. FACTS hat sich diese Profi-Systeme einmal näher angeschaut und sie vor einem Test bei einem „echten“ Anwender auf Funktionalität, Produktivität und Qualität überprüft.

Sieben auf einen Streich

Im Gespräch mit FACTS schildern Stefan Halupka, National Sales Director – Content Services, und Dr. Daniel Wagenführer, General Manager Business Development & New Business bei der TA Triumph-Adler GmbH, die vielen Vorteile von ECM und nennen sieben digitale Prozesse, deren Einführung auf jeden Fall lohnt.

Telekommunikations-Lösung für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Steuerberater, Rechtsanwälte und Notare sind von Berufs wegen darauf angewiesen, besonders sicher und effizient zu arbeiten. Mit speziellen (Tele-)Kommunikationslösungen lässt sich dies ganz einfach erreichen.

Work im Flow: transparente Rechnungsbearbeitung

Je digitaler die Welt, desto stärker stoßen papierbasierte Geschäftsprozesse an ihre Grenzen. Das merkte auch die Firmengruppe Heinrich Schmidt – und hat in der Folge den Rechnungsworkflow grundlegend modernisiert und für die gesamte Gruppe vereinheitlicht.

logo
Das Test- und Wirtschaftsmagazin seit 30 Jahren.

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45
45133 Essen
(+49) (0) 201 87 126 800
(+49) (0) 201 87 126 811
redaktion@factsverlag.de