Moderne Arbeitswelten

Aktuelle Beiträge

Homeoffice: mal Lust, mal Frust

Selbst wer die Möglichkeit hat, sich im Homeoffice technisch komfortabel einzurichten und eigentlich zufrieden ist, vermisst den informellen Austausch mit den Kollegen, fand eine Studie von Sharp heraus. Vor allem die Karriere sehen daher viele auf der Strecke bleiben.

Arbeit 5.0 – sind wir so weit?

Es ist so weit: Der Druckerserviceverbund LKS veröffentlicht eine App, die den Techniker im Einsatz unterstützt. Der Arbeitszettel auf Papier hat damit ausgedient und auch die Dokumentation läuft rein digital. Viele weitere Funktionen unterstützen die Arbeitsabläufe.

Interview: Zeit für Game Changer

Auch wenn vor dem Hintergrund politischer Entwicklungen der Begriff „Querdenker“ inzwischen negativ behaftet ist, erweisen sich Andersmacher und unkonventionelle Ideengeber für Unternehmen derzeit als besonders wertvoll. Für FACTS erläutert Anne Schüller, mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Businesscoach, wie diejenigen Mitarbeiter, die sich durch innovative Ansätze und überdurchschnittliches Engagement auszeichnen – die „guten Querdenker“ – das Überleben ihrer Firma im größten Wandel aller Zeiten garantieren.  

Service Design: Das gestalten, was man nicht sieht

Spricht man von Design, denken die meisten an die Entwicklung von gegenständlichen Produkten. Mittlerweile gelangt jedoch die Suche nach immateriellen Lösungen immer mehr in den Mittelpunkt.

Titel: Neue Arbeitswelten

Dass der unaufhaltsame Wandel von Gesellschaft und Beschäftigungsstrukturen ein neues Arbeitsverständnis notwendig macht, ist inzwischen eine Binsenweisheit. Und doch scheint die von Wirtschaft und Medien oft beschworene Flexibilität in vielen Betrieben – insbesondere im Mittelstand – immer noch Mangelware zu sein. Was tun, damit für Unternehmen und vor allem für ihre Beschäftigten der Einzug in die neue Arbeitswelt am Ende kein Leidensweg wird?

logo
Das Test- und Wirtschaftsmagazin seit 30 Jahren.

FACTS Verlag GmbH

Theodor-Althoff-Straße 45
45133 Essen
(+49) (0) 201 87 126 800
(+49) (0) 201 87 126 811
redaktion@factsverlag.de